Scott Scale 710 Plus Rahmen-Set

Artikelnummer: 5791

Größe
Auf Lager.

999,00 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 83,25 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (DHL)

Bitte wählen Sie die gewünschte Größe aus


Beschreibung

Scott Scale 710 Plus Rahmen-Set Modell 2016

Der brandneue Scott Scale 710 Plus Rahmen ist kompatibel mit den neuen Plus-Reifen für supergriffige, komfortable und sichere Fahrten. Das 710 Plus hat diesselbe Geometrie wie der Weltmeister, das Scale. Damit eröffnen sich auf jedem Trail völlig neue Horizonte.

Rahmen: Scale Plus Alloy, 6061, Custom Butted Superlight Tubing, Tapered Head Tube, BB 92, Integ. Headset, Bridgeless Seatstays Internal Cable Routing, IDS SL dropouts for 148 x 12 mm Boost, replaceable hanger 
Gewicht: 1,58 kg
Lieferumfang: Scale Plus Rahmen, Syncros tapered Headset, Rideloc remote Hebel, IDS SL Dropout Kit for 148 x 12 mm, Syncros RWS HR-Axle (148 x 12 mm), Syncros Sattelstütze und Vorbau, Scott superlight Seatclamp


 

Mehr Traktion und Fahrspaß durch besonders breite Reifen!





Der Scale 700 Plus Rahmen ist ein leichter, praktisch unzerstörbaren Aluminium-Rahmen und besitzt dieselbe preisgekrönte Geometrie wie Scott's World Championship Scale, welches sich im Test über Jahre bewährt hat.
 
Das hintere Rahmen-Dreieck ist besonders kurz, für die neue Boost-Technologie (148mm breite Nabenachse), vordere Nabe (110mm) erlaubt weitere Abspannwinkel, eine erhöhte Laufradsteifigkeit und ein besseres Handling des Bikes.

Extra große Räder - 27,5 Zoll mit einer Reifenbreite von 2,8 Zoll - bei einem der fähigsten Gefährte auf dem Markt verbessern die Bodenhaftung, den Komfort und am wichtigsten, den Spaß! Steine und Wurzeln sind praktisch keine Hindernisse mehr.


Alles über die für Sie richtige Laufradgröße!





Technologien mit Vorsprung
Scott Twinloc Genius Plus

RideLoc Hebel System
Der RideLoc Hebel von Scott steuert die Gabel optimal vom Lenker aus an, drei verschiedene Einstellungen können gewählt werden Climb - Traction - Descend. Der Scott Hebel lässt sich zudem sehr leicht bedienen und bietet eine sehr gute Ergonomie. Climb Mode für Bergauffahrten auf glatten Wegen oder Asphalt, Traction Mode für Bergauffahrten oder auf der Ebene im Gelände, Descend Mode für optimale Feder und Dämpfungsperformance beim Bergabfahren.

Konifziertes Steuerrohr
Das neue Scale 700 besitzt ein konifiziertes Steuerrohr (auch tapered genannt), das Steifigkeit, Sicherheit, Vertrauen und Kontrolle verbessert.


Plus Felge Breitere Felgen verbessern das Fahrerlebnis
Eine breitere Felge erhöht das Luftvolumen des Reifens. Das Ergebnis ist eine angenehmere Fahrt. Die 45 mm breite Syncros-Felge (TR 27,5 Zoll Plus) erlaubt einen verbesserten Bodenkontakt, was die Traktion erhöht. Breitere Felgen erlauben auch eine präzisere Steuerung bei der Fahrt, wenn man Reifen mit niedrigerem Luftdruck fährt, im Vergleich zu Reifen mit höherem Luftdruck. Außerdem ?bricht? der Reifen in kritischen Fahrsituationen nicht ab.

Erhöhte Stabilität mit geringerem Luftdruck
Die Kombination aus breiteren Reifen und einer schmaleren Felge erfordert einen höheren Luftdruck. Andererseits resultiert die erhöhte Breite der Felge in verbesserter Stabilität. Breitere Felgen fügen eine deutliche Menge an lateraler Unterstützung des Reifens hinzu und reduzieren den Laufeffkt. Breitere, größere Reifen kommen ins Spiel und ermöglichen ein Fahren mit niedrigerem Luftdruck. Vom Track über den Berg und bis zum EnduroFahren bieten die Syncros-27,5 Zoll Plus Reifen eine einzigartige Fahrqualität mit Spaßfaktor
Boost Standard IDS -SL Ausfallenden mit dem neuen Boost Standard 
Austauschbar und superleicht, sind die IDS-SL-Ausfallenden mit den Achsmaßen 148x12mm.
Boost ist ein Naben und Antriebseinheiten-Standard, der von SRAM entwickelt wurde. Boost beinhaltet eine vergrößterte hintere und vordere Nabe und sorgt für steifere Laufräder, auf Grund eines günstigeren Speichenwinkels! Die vordere Nabe wird um 10mm auf 110mm vergrößert und die hintere von 142mm auf 148mm.
Boost wurde als komplettes System entwickelt, damit es die Performance der Antriebseinheit nicht beeinflusst. Auch wenn Boost die Kettenlinie um drei Millimeter nach außen verlegt,
bleibt der Q-Faktor derselbe, da der Kurbelsatz des Boost-Systems vordere Kettenringe nutzt, die entsprechend 3 mm weiter außen sitzen, um die erforderliche Kettenlinie sicherzustellen. Boost-Kurbeln können nur in Verbindung mit einer 148 mm Nabe verwendet werden.

Ohne die vergrößerten Dimensionen von Boost wären die 27,5-Zoll-Plus-Geometrien mit seinen höheren Abstandsansprüchen nicht möglich.
BOOST bietet:
Erhöhte Laufradsteifigkeit
Bessere Handling-Präzision des Bikes
Mehr Kettenring-Optionen
Erhöhter Abstand für größere Reifen
Plus Laufräder

27,5er Plus Laufräder extra breit. Warum 2,8 Zoll und nicht 3,0 Zoll?
Während die Konkurrenz die breitere 3,0-Zoll-Reifenbreite eingeführt hat, haben die Ingenieure von SCOTT herausgefunden, dass 2,80 Zoll optimal für Plus ist, um das beste Handling zu garantieren und den Geh-Effekt zu vermeiden. Basierend auf den Testdaten von Schwalbe wurde die Größe der Kontaktfläche eines 2,80-Zoll-Reifens (Nobby Nic) um 21 % im Vergleich zu einer 2,35-Zoll-Bereifung (Nobby Nic) erhöht. Der Test mit Standard-Reifendruck (1,7 Bar/2,35 Zoll im Vergleich zu 1,0 Bar/2,80 Zoll) zeigt eine deutlich bessere Bodenhaftung für die Plus-Größen an.




Welche Größe ist beim Scale 700/900 die richtige für mich?

Modelljahr: 2016
Artikelgewicht: 1,58 Kg

Geometrie

Welchen Größe brauche ich?

Welche Größe ist beim Scale 700/900 die richtige für mich?

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: